Führung: Genius Loci. Spaziergang durch das Küstriner Pompeji - das Original

31.03.2018 um 11:30 Uhr

Die Stadt Küstrin, oft auch Festungs- oder Soldatenstadt genannt, war immer ein wichtiges Zentrum des kulturellen und politischen Lebens und sogar Hauptstadt eines selbstständigen Fürstentums - der Neumark. Die fast 800-jährige, turbulente Geschichte der Stadt und das Kulturerbe der Stadt finden ihre Wiederspiegelung in den Ruinen der Altstadt.

 

 


Die Küstriner Altstadt mit der Festung wurde während des Zweiten Weltkrieges vollständig zerstört. Dennoch ist sie die größte Sehenswürdigkeit des historischen Lebuser Landes.
Das Panoramabild wurde von Herrn Norbert Streich (ehem. Bewohner der Altstadt) 1960 auf Öl gebracht und zeigt die Stadt nach einer Luftaufnahme aus den 30er Jahren.


Johann von Brandenburg-Küstrin ging als Erbauer der Festung in die Geschichte der Stadt Cuestrin ein. Nach dem Tod seines Vaters Joachim I. trat „Hans von KüstrinOstern 1538 in der Küstriner Marienkirche zur Reformation über und öffnet sein Territorium der neuen Lehre Martin Luthers.

 

 

Während der Führung hören Sie, warum diese Stadt noch heute in den Trümmern liegt. Sie begeben sich auf die Spuren des jungen Kronprinzen Friedrich II und seines Freundes Hans Hermann von Katte. Aber auch Königin Luise verweilte in dieser Stadt.

 

Der ca. 1 1/2 stündige „Spaziergang durch die Straßen und Gassen der Küstriner Altstadt" soll den Besuchern die Geschichte näherbringen und in Gedanken die Stadt wieder zum Leben erwecken.

 

Dauer der Exkursion:

ca. 1 1/2 Stunde, Ende: ca. 12:00 Uhr

Preis:

7,50 € pro Person, incl. MwSt

Treffpunkt:

Parkplatz Hotel Bastion, ca. 450 m rechts, hinter den ehem. Grenzanlagen an der Informationstafel

Anmeldung

Bitte benutzen Sie unser Anmeldeformular.

Tipp:

Führung: das Dorf Tamsel

   

Achtung:

Denken Sie bitte an festes Schuhwerk. Das Gelände ist nicht befestigt.

Im Preis nicht enthalten sind Transportkosten und die der Verpflegung, soweit nicht anders angegeben. Insbesondere sind in den Entgelten für Gästeführungen keine Eintrittsgelder enthalten.

Impressum

Ihr Gästeführer zeigt historische Aufnahmen
Ihr Gästeführer zeigt historische Aufnahmen

Veranstaltungsort

Altstadt & Festung Küstrin

Telefon (033479) 547 845 Besucherservice
E-Mail E-Mail:
www.facebook.com/Festung.Kuestrin Festung Küstrin auf facebook
www.festung-kuestrin.eu Altstadt & Festung Küstrin
Öffnungszeiten:
ganzjährig, 24 h täglich
Preise für Führungen: ab 7,50 € / Person, inkl. MwSt

Veranstalter

Klaus Ahrendt
Reiseleiter / Gästeführer (IHK)
Lutherfinder
Naturfinder

Thüringer Str 23
15328 Küstriner Vorland
E-Mail E-Mail:
www.klaus-ahrendt.de Gästeführer